Veranstaltungen

Veranstaltungen

Fortbildung zu Medizinal-Cannabis in Deutschland – ein Update für Ärtztinnen und Ärzte 2019

 

Das Deutsche Institut für Medizinalcannabis lädt alle interessierten Ärztinnen und Ärzte (interdisziplinär) zur Fortbildung zum Thema Medizinalcannabis ein. Ziel der Fortbildung ist die Erlangung eines Grundlagenwissens zu Hintergründen, zur Evidenzlage, zu Indikationen und zur Therapie mit Cannabis-Arzneimitteln.

 

Mittwoch, den 5. Juni 2019,

17:00 bis 20:00

(Einlass: 16:30 Beginn: 17:00)

Wirtshaus am Rosengarten, Panoramasaal,
Westendstraße 305, 81377 München

(Kostenlose Parkplätze vorhanden, gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel)

 

Referieren wird Dr. med. Christian S. Keßler, M.A., Oberarzt in der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Er forscht im Rahmen der Professur für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité-Universitätsmedizin.

 

Das Programm gestaltet sich wie folgt:

16:30  Einlass und Akkreditierung

17:00  Begrüßung (Dr. med. Christian S. Keßler, M.A.)

17:15  1. Teil: (Dr. med. Christian S. Keßler, M.A.)

      • Grundlagen
      • Indikationen und Kontraindikationen
      • Wechselwirkungen und Nebenwirkungen
      • Darreichungsformen und Dosierung

18:00  Pause

18:15  2. Teil (Dr. med. Christian S. Keßler, M.A.)

      • Fallbeispiele
      • Antragstellung und Kostenübernahme
      • Fallstricke

19:00  Get-Together

20:00  Ende der Veranstaltung

 

Es werden ca. 100 Gäste erwartet. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Sitzplätze, wird darum gebeten, sich zeitnah anzumelden.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die CME-Zertifizierung (2 CME-Punkte) wird bei der LÄK Bayern beantragt. Es handelt sich um die Fortbildungskategorie A (Frontalvorträge mit nachfolgender Diskussion).

Die Kursleitung und wissenschaftliche Leitung übernimmt Dr. med. Christian S. Keßler, M.A. Veranstalter ist das Deutsche Institut für Medizinalcannabis (Cannabinoide Medizin Service GmbH).

Offenlegung: Als Sponsor der Fortbildung legt das Unternehmen Cannabinoide Medizin Service GmbH den Gesamtbetrag (5118€) zur Unterstützung dieser Veranstaltung offen.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Anmeldung zu unserer informativen Fortbildungsveranstaltung!

Anmeldeformular zur Veranstaltung

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Ärztinnen und Ärzte.



Ich nehme mit folgender Anzahl an zusätzlichen Personen teil:


Ich habe von der Veranstaltung erfahren durch:

Vergangene Veranstaltungen

Einführung zum Thema Medizinalcannabis

Am 05. Dezember fand unsere erste Vortragsveranstaltung statt.

Dr. Jan Peter Jansen, Ärztlicher Leiter des Schmerzzentrum Berlin:

Gemeinsam mit dem Bundesverband Jüdischer Ärzte fand Fortbildungsveranstaltung zum Thema Medizinalcannabis statt.

Die Veranstaltung wurde von unserer Tochtergesellschaft PCC (Polish Cannabis Clinics) mit uns gemeinsam organisiert und durchgeführt.